PersonalmarketingRecruiting

3 Schlüsselfaktoren zur Erhöhung der Offer-Acceptance-Rate

Personalbeschaffung

Die erste Hürde zur Generierung von Bewerbungen haben Sie durch cleveres Personalmarketing und intelligente Auswahl von Kanälen erfolgreich genommen und Sie haben attraktive Kandidaten im Prozess. Lesen Sie in diesem Artikel, auf welche Schlüsselfaktoren es nun ankommt, um Ihren Wunschkandidaten dingfest zu machen und Ihre Offer-Acceptance-Rate zu optimieren.

Selbst bei einem starken Employer Brand sollten Sie sicherheitshalber immer davon ausgehen, dass sich Ihr Kandidat auch bei anderen Unternehmen beworben hat – und Sie sich fortan im direkten Wettbewerb um Ihren Bewerber befinden. Ausschlaggebend am Ende der Reise (Candidate Journey) für Ihre Offer-Acceptance-Rate wird neben den Faktoren wie spannender Aufgabe und attraktivem Paket ganz besonders eines sein: die individuell erlebte Candidate Experience mit Ihrem Unternehmen!

3 Schlüsselfaktoren zur optimierten Offer-Acceptance-Rate

1. Reaktionsgeschwindigkeit

Nichts ist wertschätzender als eine unmittelbare Reaktion! Versenden Sie die Eingangsbestätigung sofort nach Eingang der Bewerbung oder falls Sie eine automatisierte Eingangsbestätigung verwenden stellen Sie sicher, dass diese einen persönlichen Absender und damit Ansprechpartner mit direkten Kontaktdaten beinhaltet.

2. Transparenz

Gewähren Sie Ihrem Kandidaten Einsicht, warum ein Termin nicht früher möglich ist oder weshalb Sie einen bereits vereinbarten Termin verschieben müssen. Holen Sie Ihren Kandidaten „hinein“ ins Geschehen Ihres Unternehmens und schaffen Sie damit ein Gefühl von Integration und Transparenz. Bleiben Sie verbindlich bezüglich des weiteren Prozesses und halten Sie den Kandidaten jederzeit aktuell über den Stand der Dinge.

3. Beziehungsaufbau

Nutzen Sie jede Chance im Kontakt mit Ihrem Bewerber, hier bereits eine Beziehung zum Unternehmen und auch zu Ihnen selbst als Recruiter aufzubauen. Kommunizieren Sie in persönlichem Stil, gehen Sie ein auf individuelle Rahmenbedingungen Ihres Kandidaten und schaffen Sie Klarheit und Transparenz bezüglich der internen Prozesse – und wählen Sie dabei eine Ansprache, die fortwährend persönlicher wird und zugleich professionell bleibt.

Wenn Sie diese Faktoren während Ihres Recruitingprozesses berücksichtigen und in den Mittelpunkt stellen, haben Sie beste Chancen, den umworbenen Kandidaten schlussendlich für Ihr Unternehmen zu gewinnen und Ihre Offer-Acceptance-Rate in Richtung der 100% zu verbessern!

 

Sie möchten innerhalb Ihres Unternehmens die Offer-Acceptance-Rate optimieren und die Wahrnehmung für schnelle, begeisternde Recruitingprozesse im Sinne einer attraktivierenden Candidate Experience und den daraus resultierenden Erfolg erhöhen? Dann empfehle ich Ihnen folgenden Workshop: Wie Sie Bewerber begeistern Bewerbermangement vs Candidate Experience

Bildquellen:

  • nick-fewings-532620-unsplash: unsplash
Ihnen gefällt der Artikel? Teilen Sie ihn!

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.