AllgemeinEmployer BrandingPersonalmarketingRecruitingSocial Media Recruiting

Effiziente Steuerung von Personalmarketingmaßnahmen

ROI Personalmarketing

Die Nutzung von Analysetools wie Analytics oder Insights liefert wertvolle Ansatzpunkte zur effizienten Steuerung von Personalmarketingmaßnahmen und bietet Chancen zur zielgerichteten Auswahl.

Aus meiner eigenen Erfahrung weiss ich, dass viele Unternehmer gegenüber Personalmarketingmaßnahmen oder sogar -ausgaben sehr skeptisch aufgestellt sind.

„Das bringt eh nichts“ oder „wir werden nie so bekannt wie XY“ sind Aussagen, die ich oft gehört habe. Es mag stimmen, dass Personalmarketingmaßnahmen im Kosten-Nutzen-Verhältnis unattraktiv waren, als die einzigen Möglichkeiten hierfür ganzseitige Anzeigen in überregionalen Zeitungen waren oder mindestens 12 qm große Messestände auf allen Messen des Jahres. Aber dank der Online-Möglichkeiten sieht das heute insbesondere für kleinere oder mittelständische Unternehmen doch ganz anders aus. Über Content-HR-Marketing in den Social Media gibt es einen neuen Sektor für Personalmarketing, der quasi nichts kostet – außer den ohnehin anfallenden Personalkosten für Marketing und HR.

Analytics für HR-Marketing

Wichtig ist hierbei die kontinuierliche Beobachtung und das Lernen aus den Feedbacks. Die Analytics auf der Unternehmenswebsite oder die Insights von Facebook und Instagram geben ein recht gutes Bild darüber ab, ob ein Beitrag in der Zielgruppe erfolgreich war und „traffic“ generiert hat. In den Analytics der eigenen Seite lässt sich zudem der Nutzerfluss oder das Verhalten der User sehr gut nachvollziehen – ist der Kandidat weitergegangen auf die Karriereseite oder Jobangebote oder ist ein Absprung erfolgt? Daraus lässt sich lernen und neue Beiträge entsprechend verändern.

Erfolgsmessung von Stellenanzeigen

Dies funktioniert selbstverständlich auch für ganz operativ geschaltete Stellenanzeigen – sowohl intern auf der eigenen Website als auch extern über die Kanäle Ihrer Wahl. Wie viele Nutzer haben von der Anzeige weitergeklickt auf Ihr Unternehmen? Und wie viele Bewerbungen über diesen Kanal stehen dem entgegen? Wie viele Leser oder Interessenten haben Sie verloren – bei dem Besuch Ihrer Website – und welche Rückschlüsse für Ihren Außenauftritt können Sie daraus ziehen?

Mehrwert für die Personalgewinnung

Personalmarketing ist zu einem kritischen Erfolgsfaktor im Kontext Personalgewinnung geworden. Und ohne dass Sie dies bisher nutzten – generieren Sie kontinuierlich Daten diesbezüglich, die bei entsprechender Analyse Chancen bedeuten. Einzig erforderlich ist hier der enge Schulterschluss zwischen HR und dem Websitebetreiber oder (Online-)Marketing intern.

 

 

Bildquellen:

  • carlos-muza-84523-unsplash: unsplash
Ihnen gefällt der Artikel? Teilen Sie ihn!

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.